ohne sie geht es nicht

Das schlichte Assecoire des Platzwartes. Ein grobes Gerät, macht Lärm bei der Benutzung, fühlt sich immer Kacke an und sieht immer auch so aus.
Aber wenn man als Verein auch nur einen Hauch Verantwortungsgefühl für seine Platzwarte hat, dann gibt man sich damit natürlich nicht zufrieden.

So geschehen im Jahr 2005, als sich freundliche und versierte Handwerker daran machten, die Kreidekarre der Waldlust aufzupimpen.
Hier mal einige Bilddokumente der Aktion.